Geheimnisse für das richtige Einstellen eines Tisches

protection click fraud

Ziehen Sie ein poliertes Gedeck mit einer Auffrischung von Etikette- und Event-Profis ab.

Jedes Produkt, das wir vorstellen, wurde von unserer Redaktion unabhängig ausgewählt und überprüft. Wenn Sie einen Kauf über die enthaltenen Links tätigen, verdienen wir möglicherweise eine Provision.

Kelsey Hansen

Gedeckter Tisch für Thanksgiving und unsicher, wohin der Suppenlöffel gehen soll? Oder wie viel Spielraum für Gäste? Kein Schweiß. Sehen Sie sich zunächst an, was Sie servieren, bevor Sie Ihr bestes Porzellan herausbringen. "Manchmal sind die Leute so in Etikette-Regeln verwickelt, dass sie Geschirr und Besteck herausgeben, das nicht gebraucht wird", sagt Daniel Post Senning, Ur-Urenkel von Emily Post, Etikette-Experte bei der Emily Post Institute in Burlington, Vermont, und Mitautor der 19. Ausgabe von Die Etikette von Emily Post. Der Platz am Tisch ist oftmals begrenzt. Halten Sie sich also an das, was die Leute benötigen, um die Mahlzeit gut zu sich zu nehmen. Dies kann sich je nach Ihren Vorstellungen ändern. Die meisten Mahlzeiten - ja, sogar Thanksgiving - verlangen nach Gerechtigkeit

die Grundlagen: ein Vorspeisenteller, eine Gabel, ein Messer, ein Getränkeglas und eine Serviette für jeden Gast. Hier eine einfache Anleitung von Etikette- und Veranstaltungsexperten, die Ihnen dabei hilft, alles für ein poliertes Gedeck zusammenzustellen.

1. Mach einen Übungslauf

Decken Sie den Tisch ein oder zwei Tage vorher ab, damit Sie Zeit zum Reinigen oder Polieren haben. Fügen Sie Platten hinzu, um zu sehen, ob Sie einen Beistelltisch benötigen, der zu allem passt, sagt Senning.

2. Pass auf die Lücken auf

Platzieren Sie jedes Element um etwa einen Zoll. Das entspricht in etwa der Breite des Daumens eines Erwachsenen oder der ersten drei Finger eines Kindes. Lassen Sie zwischen den Einstellungen ausreichend Platz, damit die Nachbarn nicht gegen die Ellbogen klopfen.

3. Dessertware überspringen

Da die meisten süßen Sachen nach dem Abendessen herauskommen, warten Sie, bis der Tisch abgeräumt ist, bevor Sie neue Teller ausstellen, sagt Stephanie Selaiden, Veranstaltungsdirektorin bei Mattie ist bei Green Pastures in Austin, Texas.

4. Grundlagen der Masterplatzierung

Um sich an die Reihenfolge der Bestecke zu erinnern oder Kinder zu unterrichten, folgen Sie dem Akronym FORKS, das von Emily Post verwendet wird. Von links beginnend: F für die Gabel, O für die Form des Tellers, K für das Messer und S für den Löffel (überspringen Sie das R). Versuchen Sie sich zu erinnern, wohin der Brotteller und die Getränke gehen? Stellen Sie sich hinter den Stuhl und machen Sie mit beiden Händen das "OK" -Symbol. Ihre linke Hand bildet eine bfür Brot, und deine rechte Hand wird a bilden d, für Getränke.

instagram viewer