Wie man während der Pandemie sicher nach Hause zieht

Wenn die Stornierung Ihres Umzugs nicht in Frage kommt, bietet dieser Umzugsexperte bewährte Methoden, um einen sicheren, reibungslosen und hygienischen Umzugstag zu gewährleisten.

Getty Images

Was sollst du wann tun? Ihre Pläne zu bewegen mit einer Pandemie zusammenfallen? Schutz vor Ort, Vermeidung des Kontakts mit häufig berührten Oberflächen und Abstand zu Fremden sind für einen typischen Umzugstag nicht gerade förderlich. In einer einfachen, trockenen Welt könnte die Antwort lauten: Brechen Sie die Mover ab und verschieben Sie diesen Umzug. Aber es ist nicht immer so einfach.

„Da es kein Bundesmandat für Räumung und Einfrieren der Miete gibt, ist der Umzug während der Pandemie immer noch sehr wichtig Realität für Tausende von Menschen im ganzen Land “, sagt Mike Glanz, Experte für Umzugsbranche und Gründer von HireAHelper.com. In der Tat fügt Glanz hinzu, dass Umzugsunternehmen aus diesem Grund von den meisten Staaten und Landkreisen als wesentliche Dienstleistungen angesehen werden. „Bemühen Sie sich zunächst konzertiert, während dieser Zeit nicht umzuziehen. Dann erkunden Sie einen DIY-Umzug “, sagt Glanz.

Aber unter dem Strich ist es in Ordnung, wenn Sie jetzt unbedingt umziehen müssen. (Nein, Sie sind kein schrecklicher Bürger - in einigen Ausnahmefällen muss die Show fortgesetzt werden, solange sie verantwortungsbewusst weitergeht.) Wie bei allen wesentlichen Besorgungen, die während der Pandemie erledigt werden - wie Lebensmittel einkaufen oder Bestellung zum Mitnehmen- Es liegt im besten Interesse aller, beim Umzug zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Dies dient dazu, Sie, Ihre Familie und Ihr Zuhause (neu und alt) sowie alle Personen, mit denen Sie während des gesamten Prozesses in Kontakt kommen, zu schützen. Um Ihnen zu helfen, während der aktuellen Gesundheitskrise einen nicht verhandelbaren Schritt zu steuern, bietet Glanz unten seine klügsten Ratschläge an.

VERBUNDEN: Haben Sie eine Nähmaschine? So nähen Sie Ihre eigene Waschmaske

Der große Punkt: Bewegen Sie sich nicht, wenn jemand in Ihrem Haushalt krank ist oder war.

Verschieben Sie in erster Linie, wenn jemand in Ihrem Haushalt ist krank oder zeigt Symptome von COVID-19. Sie müssen natürlich an sich selbst denken, aber denken Sie auch daran, dass auch alle angestellten Mover exponiert wären. „Bitte wissen Sie, dass alle Crews der Umzugsunternehmen gerade an vorderster Front stehen. Wenn Sie krank sind oder jemandem ausgesetzt waren, der es war, ist es wichtig, zuerst Optionen mit Ihrem Vermieter, Ihrer Bank oder Ihrem Immobilienmakler zu besprechen. " Glanz sagt. (Kunden, die über HireAHelper eine Umzugsmannschaft finden, werden für Stornierungen am selben Tag aufgrund von nicht belastet Coronavirus und Kunden, die aus ähnlichen Gründen von Umzugsunternehmen storniert wurden, erhalten Hilfe bei der Suche nach Ersatz SCHNELLSTMÖGLICH.)

Kennen Sie Ihre Leasingrechte.

"Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie in dieser Zeit möglicherweise erweiterte Leasingrechte haben, da der Umzug letztendlich ein letzter Ausweg für alle Amerikaner bleiben sollte", sagt Glanz. "Wenn Sie sich jetzt gezwungen fühlen, umzuziehen, finden Sie heraus, was Ihre Rechte sind, und teilen Sie dies Ihrem Vermieter mit." 

Wie Glanz auch betont, Die National Apartment Association hat in dieser Zeit eine umfassende Liste staatlicher Informationen von Bundesstaat zu Bundesstaat zur Verfügung gestellt, darunter a Hypothekenentlastung Programm der Bundesanstalt für Wohnungswesen, Bundes FAQ auf der CARES Act, und empfohlene Vorgehensweise für Leute, die derzeit leasen.

Vergessen Sie nicht, dass die Gesetzgebung zu Leasingrechten während COVID-19 von Staat zu Staat unterschiedlich ist. Für Informationen zu Ihrem Gebietsschema, Besuchen Sie HireAHelperVollständige, aktuelle Liste der Staaten, die die Räumungen ab April unterbrochen haben.

Ein DIY-Umzug ist wahrscheinlich die sicherste Option.

Es ist kein Geheimnis, dass die Einstellung von professionellen Umzugsunternehmen, obwohl teuer, dazu beitragen kann, die Zeit und die Belastung beim Umzug zu verringern. Wenn Sie jedoch auf irgendeine Weise umziehen können, ohne Hilfe von außen einzustellen, fordert Glanz Sie dazu auf. „Von den drei Möglichkeiten, umzuziehen - Heimwerken, Nur-Arbeitskräfte einstellen oder ein Full-Service-Umzugsunternehmen einstellen - ist Heimwerken die sicherste Methode. Je weniger Menschen Sie interagieren, desto geringer ist die Chance, dass sich das Virus verbreitet. “

Mieten Sie einen tragbaren Umzugscontainer.

Versuchen Sie es, um Ihren Umzug ohne zusätzliche Hände oder Kontakt zu erleichtern einen tragbaren Umzugscontainer mieten, die an Ihren alten Ort geliefert und ohne sozialen Kontakt abgeholt werden. "Es reduziert die Sicherheitsrisiken drastisch und stellt sicher, dass niemand Ihre Artikel berührt", sagt Glanz.

Sehen Sie, ob Sie es ausbreiten können.

Diese Option ist nicht für alle verfügbar, aber Glanz bietet die Möglichkeit, Ihren Zug auf einige Tage zu verteilen. "Wenn möglich, verteilen Sie Ihre Umzugstage, anstatt alle auf einmal zu bewegen, da dies die Notwendigkeit verringern kann, dass andere Personen kommen und Ihnen beim Umzug helfen."

Benötigen Sie Pro Mover? Führen Sie Ihre Due Diligence durch.

Glanz erkennt an, dass nicht jeder einen DIY-Zug schwingen kann. Wenn Sie auslagern, stellen Sie sicher, dass Ihr Mover-Team genauso auf Sicherheit und Sauberkeit bedacht ist wie Sie. „Stellen Sie persönlich sicher, dass Ihr lokales Umzugsunternehmen angemessene Sicherheitsstandards implementiert hat, bevor Sie sich zu deren Dienstleistungen verpflichten“, sagt er. Es wäre beinahe eine Beleidigung zu implizieren, dass ein lokales Unternehmen keine eigenen Hygienemaßnahmen ergriffen hat Im Moment versuchen wir alle, gesund zu bleiben, aber es tut nie weh zu überprüfen, ob Ihre Standards übereinstimmen ihre.

Überkommunikation.

Bleiben Sie bis zum Umzugstag mit allen angeheuerten Umzugsunternehmen in Kontakt. Dies mag übertrieben erscheinen, aber Glanz versichert, dass es nicht darum geht, sie im Mikromanagement zu verwalten. Es ist wichtig, über alle Gesundheitsupdates aller Beteiligten auf dem Laufenden zu bleiben, da wir alle wissen, wie schnell sich die Dinge von einem Tag zum nächsten ändern.

Nix der persönliche Durchgang.

Soziale Distanzierung Unter Berücksichtigung des Protokolls empfiehlt Glanz nicht, eine persönliche Bewertung Ihres Hauses durchzuführen. Er sagt jedoch, dass viele Umzugsunternehmen tatsächlich virtuelle Hausbewertungen anbieten und sich auf professionelle Schätzungen von Websites wie HireAHelper verlassen.

Einen Umzugswagen mieten? Putze es.

„Wenn Sie ein Fahrzeug mieten, sollte es vor Erhalt gewartet und gut desinfiziert werden. Tragen Sie jedoch bei jedem Betrieb neue Einweghandschuhe“, empfiehlt Glanz. „Tragen Sie Einweghandschuhe und desinfizieren Sie häufig berührte Oberflächen. (Verwenden Sie die CDC-Leitfaden zur Reinigung und Desinfektion Nicht-Notfallfahrzeuge für den Transport). “

Verwenden Sie neue Pappkartons.

Dies ist möglicherweise einer der wenigen Fälle, in denen wir dem Rat zustimmen nicht etwas gebrauchtes zu recyceln. Unabhängig davon, ob Sie umziehen oder Umzugsunternehmen einstellen, empfiehlt Glanz, entweder neue Kartons zu kaufen oder solche zu verwenden, die Sie bereits zu Hause haben. Was auch immer Sie tun, "gehen Sie nicht raus und suchen Sie nach gebrauchten Kisten", sagt er.

Behalte deine Sachen so weit wie möglich für dich.

Wir verstehen es. Es ist schwierig, alles im Auge zu behalten, mit dem Sie in Kontakt kommen (besonders wenn Kinder in der Mischung sind). Aber seien Sie diszipliniert in Bezug auf diese offensichtlichen: "Teilen Sie keine Stifte, Telefone oder Tablets mit Ihren Umzugsunternehmen", sagt Glanz. Profi-Mover sollten auch die Übung kennen und nicht beleidigt sein, wenn Sie nach Ihrem eigenen Stift greifen. Überprüfen Sie auch, ob sie eine Zahlungsfreigabe für Text, Telefon oder E-Mail anbieten (HireAHelper, einschließlich elektronischer Tipps!). den Kontakt mit Schecks, Bargeld, freigegebenen Bildschirmen oder Karten zu reduzieren - unterschätzt einige der keimreichsten Gegenstände um.

Behalten Sie die Hygiene im Auge - für Sie und sie.

„Stellen Sie sicher, dass alle trägt eine Stoffmaske Berühren Sie während des gesamten Umzugs nicht Ihr Gesicht “, sagt Glanz und fügt hinzu, dass es schön ist, entweder Händedesinfektionsmittel oder einen Wasserhahn mit heißem Wasser und Seife für alle verfügbar zu haben. Ein weiterer Tipp (jederzeit intelligent) ist das Öffnen möglichst vieler Fenster und Türen für eine ordnungsgemäße Belüftung.

Wischen Sie auch Ihr altes Zuhause und Ihren neuen Ort ab. „Reinige deinen Platz gründlich Vor Sie packen aus, besonders wenn Sie Mover verwendet haben “, sagt er. In Übereinstimmung mit den CDC-Richtlinien sauber und desinfizieren häufig berührte Gegenstände und Oberflächen: Workstations, Tastaturen, Telefone, Handläufe und Türklinken.

VERBUNDEN:Wahrscheinlich machen Sie diese 7 Fehler beim Händewaschen - hier ist, was Sie stattdessen tun müssen

Bezeichnen Sie bewegliche Tagesflächen.

„Wählen Sie für einen Umzugstag nur eine oder zwei Hauptoberflächen aus, die Sie desinfiziert haben, und kehren Sie zurück“, schlägt Glanz vor. „Durch die Reduzierung der Anzahl der Zähler und Oberflächen, mit denen Sie interagieren, kann das Risiko einer möglichen Ausbreitung erheblich verringert werden.“

Fühle dich nicht unbehaglich - dies ist eine seltsame Zeit für alle.

Sie packen, Sie heben, Staub fliegt - jemand niest oder wischt sich die Nase. Es könnte Sie nervös machen, aber versuchen Sie, ruhig zu bleiben; Ihre Angst wird die ganze Erfahrung für alle schwieriger machen.

Glanz zitiert a aktuelle HireAHelper-Umfrage Das stellte fest, dass fast die Hälfte der Umzugsunternehmen (47 Prozent) zugab, Kunden zu bewegen, fühlte sich im Moment unbehaglich, da die Menschen distanzierter und besorgter wurden. "Lass es nicht sein!" Glanz sagt. „Teilen Sie Ihre Erwartungen mit, dass Sie im Voraus einen Meter Abstand halten müssen, und wissen Sie, dass Ihre Umzugsunternehmen während der Zeit keine Handschläge oder direkte Beratung erwarten Bewegung." Seien Sie freundlich, aber klar, effizient und dankbar und verhalten Sie sich niemals so, als wären Ihre Mover die Dreckigen (sie sind wichtige Arbeiter, die versuchen, dieses Ding zu bekämpfen). zu!).