Das Arbeitsbuch zur Fehlgeburtskarte

Verwendet mit Genehmigung Autorin Sunita Osborn

Quelle: Verwendet mit Genehmigung Sunita Osborn

Eine Fehlgeburt kann nicht nur für eine Einzelperson, sondern auch für ein Paar und eine Familie ein emotional schmerzhafter Verlust sein. Obwohl es ein weit verbreitetes Phänomen ist, kann das Fehlen einer offenen Diskussion über den Verlust dazu führen, dass viele Schwierigkeiten haben, die emotionalen Folgen zu bewältigen.

Zunächst einmal, was ist die Fehlgeburtskarte?

Es ist eine einfache Roadmap, die Frauen dabei hilft, sich durch die Trauma und Trauer von Schwangerschaft Verlust. Dieses Buch basiert auf meiner persönlichen Erfahrung und meinem klinischen Fachwissen und bietet praktische und sinnvolle Werkzeuge, die darauf ausgerichtet sind, zu helfen Leser fühlen sich zutiefst verstanden, besser gerüstet für den Umgang mit Lebensstress und sind stärker befähigt, im Leben danach voranzukommen Fehlgeburt. Darüber hinaus bietet das Buch Hinweise und Tipps, die Therapeuten, OBGYNs, Hebammen und anderen helfen Fachleute können die Behandlungen für jeden einzelnen Patienten, mit dem sie arbeiten, maßschneidern Schwangerschaftsverlust.

Warum ist die Karte wichtig für das Verständnis und den Umgang mit den Folgen einer Fehlgeburt?

Die Karte ist wichtig für das Verständnis und den Umgang mit den Folgen einer Fehlgeburt, da sie den Lesern gleich zu Beginn ihrer reproduktive Reise, da sie durch Übungen geführt werden, die es ihnen ermöglichen, ein tieferes und vollständigeres Bewusstsein für ihre Wünsche und Geschichten zu erlangen um Elternschaft und Verlusterfahrung. Während der Weg zum Leben nach dem Verlust einer Schwangerschaft sicherlich nicht linear ist, bietet die Karte den Lesern Orientierung und Orientierung, während sie sich durch Verarbeitung, Bewusstseinsbildung und Heilung bewegen.

Was sind wichtige Funktionen der Karte? Ein einzigartiges Merkmal dieses Buches ist, dass es von jemandem geschrieben wurde, der auf beiden Seiten der therapeutischen Couch war. Ich bin ein lizenzierter Psychologe, der ausgebildet ist, um Menschen zu helfen, die Gefahren von Traumata und Trauer zu bewältigen, und Ich bin selbst Klientin geworden, als ich Hilfe bei der Verarbeitung meines eigenen Traumas und meiner Trauer brauchte, nachdem ich zwei hatte Fehlgeburten. Daher basieren der Inhalt und die Übungen dieses Buches sowohl auf Forschung und klinischem Fachwissen als auch auf meiner persönlichen Erfahrung, als ich jedes dieser Kapitel und Herausforderungen selbst durchgegangen bin. Weitere wichtige Merkmale sind, dass dieses Buch nicht nur Informationen, Validierung und, Bildung, sondern bietet Lesern und helfenden Fachleuten auch praktische Ideen, Übungen und Fähigkeiten.

Was sind häufige Reaktionen auf eine Fehlgeburt?

Häufige Reaktionen auf eine Fehlgeburt sind Gefühle von Schuld, Schande, Einsamkeit, Traurigkeit, Zorn, und Verwirrung. Oftmals können Einzelpersonen all diese Emotionen im Laufe eines Tages, vielleicht sogar einer Stunde, durchlaufen, während sie sich bemühen, die Realität ihrer Erfahrung zu verstehen und zu verarbeiten.

Darüber hinaus berichten diejenigen, die einen Schwangerschaftsverlust erlebt haben, oft von schmerzhaften Fragen wie: „Stimmt etwas nicht mit mir? kann ich kein Baby bekommen und so viele Leute um mich herum können es?“ oder „Wird mir das jemals passieren?“ Andere häufige Reaktionen sind Konzentrationsschwierigkeiten, u.a Mangel an Motivation, der Wunsch, sich selbst zu isolieren, und Schwierigkeiten, sich mit anderen verbunden zu fühlen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Bandbreite der Antworten je nach den einzigartigen Kontextfaktoren der Person variieren kann.

Inwieweit teilen sich beide Partner die Verlustreaktion?

Während die Forschung uns zeigt, dass sowohl die schwangeren als auch die nicht schwangeren Partnerinnen sicherlich von einem Schwangerschaftsverlust betroffen sind, kann sich ihre individuelle Erfahrung mit dem Verlust je nach kulturellem Hintergrund unterscheiden.

Persönlichkeiten und ihre einzigartigen Sichtweisen auf die Welt. Obwohl beide Partner ihre eigenen emotionalen Reaktionen auf den Verlust haben, können sie sich daher unterscheiden – und sich stark unterscheiden.

Zum Beispiel kann sich ein Partner wütend und von seinem Körper oder der Welt verraten fühlen, während sich ein anderer einfach vernichtend taub fühlt. Außerdem, Geschlecht Rollenstereotype spielen eine Rolle dabei, wie wir glauben, dass Männer gegenüber Frauen auf Schwierigkeiten reagieren „sollten“. Frauen werden darin bestärkt, ihre Gefühle auszudrücken, während Männer ermutigt werden, ihre Gefühle zu verbergen und angesichts der Tragödie stoisch zu bleiben. Diese unterschiedlichen Stile können zu einem Gefühl der Trennung vom Partner führen; Obwohl diese Reaktionen an der Oberfläche unterschiedlich erscheinen mögen, ist es wichtig zu beachten, dass jeder Partner wahrscheinlich auf seine eigene Weise trauert.

Was passiert bei einem Schwangerschaftsverlust durch gespendetes Sperma?

Während es noch begrenzte Forschungen zu den spezifischen Erfahrungen von Personen gibt, die durch Spermienspenden oder andere künstliche Fortpflanzungstechniken einen Schwangerschaftsverlust erlitten haben, ist die Forschung, die getan wurde und geteilte persönliche Berichte deuten darauf hin, dass bei dieser Erfahrung zusätzliche Stressfaktoren zu berücksichtigen sein können, einschließlich erhöhter finanzieller Erwägungen, eingeschränkter Optionen (z.G., wenn es einen bestimmten Samenspender gab, den das Paar verwenden wollte und dieser Samen nicht mehr vorhanden war verfügbar), sowie unter Berücksichtigung der einzigartigen Geschichte der Person und des Paares, die erlebt haben der Verlust.

Was ist Ihrer Meinung nach der ergreifendste Aspekt bei der Arbeit mit Frauen oder Paaren, die einen Schwangerschaftsverlust erlitten haben?

Einer der ergreifendsten Aspekte bei der Arbeit mit Frauen oder Paaren, die einen Schwangerschaftsverlust erlitten haben, besteht darin, Raum für das Ausmaß und die Breite der erlittenen Verluste zu schaffen. Wenn Sie eine Fehlgeburt erleiden, verlieren Sie nicht nur die Schwangerschaft, sondern auch die Träume, die Hoffnungen und Wünsche, die Sie für dieses Kind hatten. Darüber hinaus können Sie auf Ihrem Weg mit zahlreichen anderen Verlusten konfrontiert werden, wie z. B. dem Verlust der finanziellen Sicherheit, dem Verlust eines „gesunden“ physischen Körpers Identität, Verlust der „unschuldigen, normalen“ Erfahrung einer Schwangerschaft und der Verlust der Mitgliedschaft im Club der heiligen Elternschaft, um nur einige zu nennen.

Gibt es eine Sache, die für Menschen, die sich von einem Schwangerschaftsverlust erholen, am hilfreichsten ist?

Es gibt zwar keine universelle Sache, die für alle hilfreich sein kann, die sich von einem Schwangerschaftsverlust erholen, aber es kann sein: unglaublich hilfreich, mit sozialer Unterstützung verbunden zu sein und insbesondere die Art der Unterstützung, die auf einen individuellen Bedürfnisse. Einige können von praktischer Unterstützung profitieren, z. B. von einem Freund, der sie zu Arztterminen bringt oder bringen Sie ihnen Essen, wenn sie sich nicht dazu trauen, während andere sich durch Emotionen gestärkt fühlen Unterstützung. Einige können von dem Freund profitieren, der nichts tut, sondern nur da ist und Mitgefühl bietet und Empathie. Es kann unglaublich hilfreich sein, Einzelpersonen dabei zu unterstützen und anzuleiten, die Art von Unterstützung zu finden, die sie benötigen.

Was bringt die Genesung nach einem Schwangerschaftsverlust?

Wir betrachten Trauererholung als den Prozess, den eigenen Verlust vollständig anzuerkennen, zu reflektieren und zu verarbeiten. Es bedeutet, sich selbst die Erlaubnis zu geben, eine ganze Reihe von Emotionen zu fühlen, von Traurigkeit über das Verlorene bis hin zu Freude, wenn man über schöne Erinnerungen nachdenkt. Trauererholung bedeutet, eines Tages aufzuwachen und zu erkennen, dass Ihre Fähigkeit, über Ihre Erfahrungen mit dem Schwangerschaftsverlust zu sprechen, normal und gesund ist. Auf diese Weise löscht sich der Verlust nicht aus Ihrer Geschichte, sondern wird in Ihre Geschichte, Ihr Selbstgefühl und Ihre Zukunft integriert.

Was sind die Kennzeichen der Genesung?

Während die Genesung eine Abnahme bestimmter Erfahrungen wie Wiederkäuen und/oder überwältigende Traurigkeit beinhalten kann oder Wut und eine Steigerung der Fähigkeit zur alltäglichen Funktionsfähigkeit beschränkt sich die Genesung nicht auf die Linderung der Symptome. Die Genesung beinhaltet eine Integration Ihres Verlustes in Ihre Geschichte, Ihr Selbstgefühl und Ihre Zukunft, damit Sie Gewinnen Sie einen vertieften Einblick in die Wirkung des Verlustes und die einzigartige Bedeutung, die Sie aus der Erfahrung. Mit dieser Einsicht und Bedeutungsfindung können Sie beginnen zu entscheiden, wie Sie vorankommen möchten.

Was ist das Überraschendste an der Reaktion auf Schwangerschaftsverlust, das Sie in Ihrer Arbeit entdeckt haben?

Eines der überraschendsten Dinge, die mir begegnet sind, ist die Art und Weise, wie die Vergleichsfalle (unsere Tendenz, uns mit anderen zu vergleichen und oft der Vergleich unserer inneren Erfahrungen und unseres Schmerzes mit den äußeren Einblicken, die wir von anderen bekommen) kann dazu dienen, die Bedeutung und Bedeutung der individuellen Verlust.

Auch als „Leidenshierarchie“ bezeichnet, habe ich gehört, dass Frauen ihr Leiden selbst während des Schwangerschaftsverlusts mit der Erfahrung anderer verglichen haben und Unfruchtbarkeit Gemeinschaft (z. B. "Nun, ich hatte nur eine Fehlgeburt, aber sie hatte drei, nachdem sie mehrere IVF-Zyklen durchlaufen hatte."). Diese Art von Vergleich kann Menschen in ihrer Trauer festhalten, da sie sich nicht erlauben, das volle Ausmaß ihres Verlustes zu spüren.

Wenn Sie sich auf einen Punkt beschränken müssten, welche Idee oder Erkenntnis würden Sie sich wünschen, dass die Leser aus diesem Buch ziehen?

Ein Schwangerschaftsverlust ist eine von Natur aus entkräftende Erfahrung. Es nimmt uns die Wahl, wann und wie wir unsere Familie, unsere Zukunft und sogar unseren Körper haben wollen. Daher ist es so wichtig, sich die Zeit zu nehmen, darüber nachzudenken, wie sich dieser Verlust auf Sie ausgewirkt hat, sich selbst Raum zu geben, das zu verarbeiten, was Sie fühlen, und Wege zu finden, um Ermächtige dich selbst, Entscheidungen zu treffen, wo du kannst, sei es dir ausdrücklich die Erlaubnis zu geben, alles zu fühlen, was du fühlst, um den nächsten Schritt in deiner Fruchtbarkeit zu entscheiden Reise.

Über THE AUTHOR SPEAKS: Ausgewählte Autoren enthüllen in ihren eigenen Worten die Geschichte hinter der Geschichte. Autoren werden durch Werbeplatzierungen ihrer Verlage vorgestellt.

Um dieses Buch zu kaufen, besuchen Sie: Das Arbeitsbuch zur Fehlgeburtskarte

Verwendet mit Genehmigung Autorin Sunita Osborn

Quelle: Verwendet mit Genehmigung Autorin Sunita Osborn

instagram viewer