8 gefährliche Mythen über narzisstischen Missbrauch

thelampnyc, Creative Commons

Quelle: thelampnyc, Creative Commons

Haft zu Hause, wirtschaftliche Not und gestörte Sozialsysteme während der Pandemie haben Schnellkochtopfbedingungen für geschaffen häusliche Gewalt. Bereits ein hohes Missbrauchsrisiko, Partner und Familienmitglieder von Menschen mit pathologischem Narzissmus oder narzisstischPersönlichkeitsstörung (NPD) sind mit erhöhter Verwundbarkeit konfrontiert.

Ein neuer Amerikaner Psychiatrie Verbandsumfrage über das Leben während der Coronavirus Ausbruch festgestellt, dass eine Mehrheit der Amerikaner (59 %) ernsthafte tägliche Auswirkungen hat und ein Drittel der Amerikaner (36 %) ernsthafte psychische Auswirkungen hat. Städte auf der ganzen Welt melden einen Anstieg der häuslichen Gewalt. Und am 6. April verurteilte der Chef der Vereinten Nationen, António Guterres, den „erschreckenden weltweiten Anstieg der häuslichen Gewalt“. und forderte Regierungen auf der ganzen Welt auf, „die Sicherheit von Frauen [und Mädchen] an die erste Stelle zu setzen, wenn sie auf die Pandemie."

Definiert durch emotionale Volatilität, Mangel an Empathie, Überlegenheits- und Anspruchswahn ist NPD mit zwischenmenschlicher Ausbeutung, Wut und Aggression, meist an Familienmitglieder gerichtet. Erschwerend kommt hinzu, dass Narzissten zwanghaft ihr Verhalten leugnen und es auf die Menschen projizieren, die sie verletzt haben, und Sie kultivieren häufig eine sympathische oder sogar gutmütige öffentliche Person, die ihre anhaltenden Missbräuche hinter verschlossenen Türen Lügen straft Türen.

Es folgen acht Missverständnisse über narzisstischen Missbrauch, die ebenso gefährlich wie falsch sind.

  1. Es ist nicht physisch, also ist es kein Missbrauch. Narzisstischer Missbrauch kann körperlich sein und sexuell, aber es beinhaltet oft psycho-emotionale Verletzungen wie ständiges Urteilen, Herabsetzen und Schuldzuweisungen. Studien zeigen, dass nicht körperlicher Missbrauch oft so traumatisch als körperlicher Missbrauch und hinterlässt bleibende Narben, die die langfristige körperliche und geistige Gesundheit (CPTSD) beeinträchtigen.
  2. Aber jeder sieht uns als das perfekte Paar/Familie. Narzissten schätzen externe Erfolgs- und Statusmarker und unternehmen oft große Anstrengungen, um Außenstehenden gut zu präsentieren. Häuslicher Missbrauch findet in allen Arten von Haushalten statt, unabhängig von sozioökonomischen und bildungsbezogenen Unterschieden. Egal, ob Sie Designerklamotten oder Altkleider tragen, Sie sind anfällig für narzisstischen Missbrauch und Traumata.
  3. Es ist nicht wirklich eine psychische Krankheit, weil er / sie nicht diagnostiziert wurde. Tatsächlich sind die meisten Menschen mit narzisstischen Persönlichkeit Störung bleibt unerkannt. Ihr täuschender Glaube, dass sie über jeden Vorwurf erhaben sind, und ihre Weigerung, sich selbst zu reflektieren oder Verantwortung zu übernehmen, bedeutet, dass sie selten danach suchen oder dabei bleiben Therapie. Wie das Sprichwort sagt: "Narzissmus ist eine Krankheit, für die jeder außer dem Patienten behandelt wird."
  4. Er/sie verliert die Kontrolle und kann einfach nicht anders. Narzissten sind sich von Recht und Unrecht genauso bewusst wie alle anderen und sind in der Lage, ihr Verhalten zu kontrollieren, wenn es ihnen passt. Wenn sie etwas wollen oder mit jemandem zusammen sind, den sie bewundern, können sie sehr fürsorglich und/oder charmant sein. Und wenn sie ihrer Wut und Verachtung Luft machen, wissen sie, was sie tun, und treffen die Entscheidung, es zu tun.
  5. Er/sie hatte es schwer Kindheit. Viele Menschen erleben Traumata und Not und werden nicht narzisstisch oder missbräuchlich. Das missbräuchliche Verhalten von Narzissten zu entschuldigen und sie vor Konsequenzen abzuschirmen, ermöglicht nur weiteren Missbrauch und verewigt Schaden in Familien und über Generationen hinweg.
  6. Aber er/sie ist manchmal nett. Die meisten Menschen sind manchmal nett und Narzissten sind da keine Ausnahme. Wenn Sie sich nicht bedroht fühlen, können narzisstische Ehepartner, Geschwister oder Eltern hilfreich, aufschlussreich oder lustig sein. Dies entschuldigt oder hebt nicht den Schaden auf, den sie anrichten, wenn sie sich beleidigt, wettbewerbsorientiert oder zu mehr berechtigt fühlen.
  7. Erwachsene können die Situation einfach verlassen. Einen Täter zu verlassen, insbesondere einen hochgradig manipulativen und rachsüchtigen Narzissten, ist selten einfach. Partner von Narzissten, insbesondere Frauen, sind häufig von Freunden und Familie isoliert und haben keine finanziellen Mittel mehr Ressourcen, und gemobbt, um Drohungen mit Körperverletzung, Entzug der Unterstützung, Verlust des Sorgerechts und Obdachlosigkeit. Oft sind sie Opfer von Kindheitstraumata und anfällig für Missbrauchszyklen.
  8. Wirklicher Missbrauch passiert nur in der Familie eines anderen, in der Stadt eines anderen. Der vielleicht destruktivste Glaube über Missbrauch ist, dass "es mir nicht passieren kann". Opfer von narzisstischem Missbrauch erleiden in der Regel jahrelange Angriffe auf ihr Gefühl von Identität, Sicherheit und geistige Gesundheit, während ihnen gesagt wird, dass der Missbrauch nicht stattfindet oder sie daran schuld sind. Unsere eigene Verletzlichkeit und Verletzung zu leugnen ist oft eine natürliche Reaktion auf ein Trauma, besonders in der Kindheit, wenn wir wenig bis gar keine Macht über unsere Umstände haben. Aber Missbrauch ist Teil des menschlichen Daseins, und die Täter leben in unseren eigenen Institutionen und Gemeinschaften, unseren eigenen Nachbarschaften und Familien.

Wenn Sie oder jemand, der Ihnen am Herzen liegt, narzisstischen Missbrauch erlebt, gibt es Hilfe. Die Nationale Hotline für häusliche Gewalt erkennt narzisstischen Missbrauch und Traumata und ist rund um die Uhr in mehr als 200 Sprachen verfügbar. Rufen Sie 1-800-799-7233 an, um mit einem Anwalt zu sprechen. Oder loggen Sie sich ein Die Hotline oder schreiben Sie LOVEIS an 22522.

DIE GRUNDLAGEN

  • Was ist Narzissmus?
  • Finden Sie einen Berater, der Narzissmus versteht

Das Streben nach Ruhe kann selbst zu einem großen Stressfaktor werden, besonders wenn Sie bereits die Standardrezepte ausprobiert haben. Aber es gibt einen Weg durch dieses Rätsel.

instagram viewer