Wie man mit ADHS erfolgreich ist

click fraud protection
Laurenz KleinheiderUnsplash

Quelle: Laurenz Kleinheider/Unsplash

Viele Leute mit ADHS Sie geben sich damit ab, sich unzulänglich zu fühlen, und gehen davon aus, dass sie immer doppelt so hart arbeiten müssen wie Menschen mit neurotypischen Gehirnen. Aber diese Geschichte neu zu formulieren ist ein Game-Changer. Wenn Sie Ihren Fokus von Ihren Schwierigkeiten auf das verlagern, was Ihr Gehirn einzigartig macht, können Sie Stärken entdecken, die Sie nie erkannt haben. Es kann den Unterschied ausmachen, ob man mit sich selbst oder gegen sich selbst arbeitet.

Schritt eins: Verstehe dich selbst

Wenn Sie Ihr ADHS immer als Defizit betrachtet haben, warum sollten Sie dann jemals Ihre Stärken feiern? Aber unterbrechen Sie diese Erzählung und werfen Sie einen objektiven Blick auf sich selbst. Nimm ein Persönlichkeit Einschätzung wie ein Große Fünf Fragebogen. Stellen Sie sich vor, Sie lesen über einen Freund oder Bekannten. Anstatt sich selbst zu benennen schüchternÜberlegen Sie, wie Ihre zurückhaltende Nachdenklichkeit Ihnen hilft, tiefe und bedeutungsvolle Verbindungen aufzubauen. Anstatt sich selbst als nachlässig im Umgang mit Details zu bezeichnen, denken Sie darüber nach, wie Ihre Konzentration auf große Ideen zu kreativen Lösungen geführt hat. Schätzen Sie die verschiedenen Dimensionen Ihrer Persönlichkeit. Denken Sie darüber nach, was Sie in der Schule von Natur aus besonders gut gemacht haben, welche Hobbys Sie jetzt lieben oder liebten, als Sie jünger waren, und die Dinge, die Ihnen Freude bereiten. Verlagern Sie Ihren Fokus von Ihren Schwächen auf Ihre Stärken.

Schritt zwei: Kümmere dich um dich selbst

Jahrelanges Gefühl der Unzulänglichkeit kann zu einem ständigen Gefühl der Dringlichkeit führen. Wenn Sie das Gefühl haben, immer im Rückstand zu sein, dann scheint es unmöglich, langsamer zu werden. Aber Entschleunigung ist tatsächlich wichtig für das ADHS-Gehirn. Es wirkt der Impulsivität entgegen, zwingt Sie zum Innehalten und gibt Ihnen Zeit zum Verarbeiten. Wenn Sie sich die Erlaubnis geben, sich auszuruhen und Ihrem Gehirn erlauben, offline zu gehen, können Sie sich besser konzentrieren. Selbstfürsorge bedeutet nicht nur, ab und zu schöne Dinge für sich selbst zu tun, sondern sich wirklich zu erlauben, das zu tun, was man liebt, und in einen Zustand des Flusses zu gelangen. Wenn Sie diese Zeit in Ihren Tag einplanen, können Sie auch Ablenkungen vermeiden Prokrastination. Wenn Sie wissen, dass Sie Zeit für Ihr Lieblingshobby einplanen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie im Laufe des Arbeitstages davon in Versuchung geführt werden, weitaus geringer. Um echte Selbstfürsorge in Ihr Leben zu integrieren, müssen Sie diese beibehalten GrenzenSich selbst Prioritäten zu setzen und sich Zeit und Raum zu geben, um einfach nur da zu sein – all das kann für Menschen mit ADHS schwierig sein. Aber der Lohn wird eine gesteigerte Fähigkeit sein sich selbst regulieren, motivieren und konzentrieren.

Schritt drei: Nutzen Sie Ihre Stärken

Nachdem Sie nun verstanden haben, was Sie einzigartig macht und wie wichtig es ist, sich selbst zu ehren und für sich selbst zu sorgen, überlegen Sie, wie Sie Ihre Stärken täglich nutzen können. Bist du ein extrovertiert Wer verbringt den Großteil des Tages vor dem Computer? Vielleicht können Sie weitere Meetings einbauen bzw Zusammenarbeit in deine Rolle. Sind Sie von Natur aus kreativ, verbringen Ihren Tag aber damit, etablierten Protokollen zu folgen? Prüfen Sie, ob es Möglichkeiten zur Problemlösung oder zum Brainstorming gibt. Fragen Sie sich, wie Sie mehr von Ihren natürlichen Neigungen in Ihr aktuelles Leben einbringen können. Und wenn sich etwas wie eine ständige Belastung anfühlt, denken Sie darüber nach, wie Sie es im Alltag weniger tun könnten.

Auch wenn es sich wahrscheinlich unnatürlich anfühlt, sich auf seine Stärken zu konzentrieren, kann es der Schlüssel zu einem entspannteren Leben sein. Forschung hat gezeigt, dass Menschen mit ADHS außergewöhnlich gut im divergenten Denken sind, was oft zu kreativen neuen Ideen und Innovationen führt. Nutzen Sie diese und die anderen Eigenschaften, die Sie zu dem machen, was Sie sind. Geben Sie sich die Erlaubnis, Ihre Stärken auch ohne zu erkunden Scham. Eine solche Änderung Ihrer Geschichte kann der Schlüssel dazu sein, mit ADHS erfolgreich zu sein.

DIE GRUNDLAGEN

  • Was ist ADHS?
  • Finden Sie Beratung zur Überwindung von ADHS

Da die Grenzen zwischen echt und falsch verschwimmen, jagen Amerikaner zunehmend der Idee der Authentizität nach. Der erste Schritt könnte darin bestehen, Selbsterkenntnis, Wahrhaftigkeit und andere Bausteine ​​auf dem Weg zu persönlichem Wachstum zu berücksichtigen.

instagram viewer