Liebe liegt in der Luft: Bist du bereit?

Pixel

Quelle: Pixel

Seien wir ehrlich, jedes Jahr rollt der Valentinstag herum und unsere Gefühle dafür ändern sich basierend auf unserem Beziehungsstatus. Wenn wir mit jemandem zusammen sind, ist es ein Tag zum Feiern und Verrücktwerden - einen Tisch in unserem Lieblingsrestaurant zu reservieren oder Blumen und Pralinen. Wenn wir Single sind, ist es ein Tag des Elends und eine ständige Erinnerung an unsere Einsamkeitund Plackerei.


In meiner Praxis ist diese Woche interessant. Ich hatte Kunden, die hereinkamen und über ihre glorreichen Beziehungen und den damit verbundenen Stolz und die Freude sprachen, die mit dem Aufruhr verbunden waren, zu versuchen, es zum Laufen zu bringen. Ich habe auch mit anderen gesprochen, für die Beziehungen nicht geklappt haben und die ein völliges Rätsel sind. Einzelne Kunden, die mit Einsamkeit zu kämpfen haben und mit familiären Erwartungen umgehen, und verheiratete Kunden, Einige von ihnen betrachten den Valentinstag als einen Tag der Feier der harten Arbeit, die entsteht zusammen!


Wir gehen manchmal in und aus Beziehungen und wissen (oder verstehen) nicht wirklich, was im Weg steht. Was lässt einige Beziehungen klicken und andere nicht so sehr, oder warum wir oder jemand anderes weggehen oder sich weigern. Es ist wichtig zu sehen, was WIR auf den Tisch bringen. In diesem Artikel geht es weniger um andere Menschen als vielmehr um uns und das Bezahlen Beachtung zu unserem Verhalten. Weil in Wirklichkeit das ist alles was wir kontrollieren können! Hier sind drei wichtige Dinge, die Sie bei Ihrer Selbstbeobachtung beachten sollten:


1. Wie verantwortungsbewusst und rechenschaftspflichtig sind Sie? Schaffen und knüpfen Sie Freundschaften, die auf Vertrauen und Kommunikation basieren? Hältst du dein Wort? Rufen Sie an, wenn Sie sagen, dass Sie anrufen werden? Kann Ihr Partner erwarten, dass Sie sich an das halten, was Sie sagen? Bist du treu und treu? Wenn wir unser Verhalten introspektiv betrachten, kann dies einen großen Beitrag dazu leisten, das Schuldspiel nicht zu spielen oder Wir sehen uns als die Person, der Dinge "passieren", aber stattdessen unsere sehr aktive Rolle in Dinge. Wann waren Dating oder selbst wenn wir in einer Beziehung sind, ist dies besonders wichtig, weil niemand mit einer "Flocke" zusammen sein möchte oder jemand, der eine Sache sagt, aber eine andere tut.


2. Was bringst DU auf den Tisch? Wir können uns manchmal sehr auf das konzentrieren, was im anderen fehlt. Sie rufen nie an oder sie verdienen nicht genug Geld oder sie sind zu beschäftigt mit ihrer Arbeit oder sie zeigen nicht zu viel Zuneigung oder sind langweilig. Wir können uns manchmal zu sehr auf das Aussehen, den Job und den Hintergrund einer Person konzentrieren. Bei Beziehungen geht es um Gleichgewicht, und wir sind ein wesentlicher Teil dieses Gleichgewichts. Vielleicht ist dein Freund gut verbunden und hat immer interessante Geschichten und vielleicht bist du lustig. Vielleicht bringen Sie Raffinesse, Wohlstand und Freundlichkeit in die Beziehung und vielleicht bringt Ihr Partner Mitgefühl mit, Großzügigkeit, und Intelligenz. Konzentrieren Sie sich auf Sie und haben Sie realistische Erwartungen an Ihren Partner. Halten Sie sich nicht zu wütend an Ihre Deal Breaker-Liste.


3. Wie großzügig bist du mit anderen? In dieser geschäftigen, sich selbst fördernden, von sozialen Medien geprägten Welt vergisst man leicht, dass auch andere Menschen Probleme und Bedürfnisse haben. Dass es nicht immer um uns geht und was wir wollen. Nehmen Sie sich also die Zeit, um Ihren Freund / Partner zur Abwechslung sprechen zu lassen. Fragen Sie sie nach ihrem Leben, interessieren Sie sich für ihre Arbeit oder Familie. Wenn Sie dazu neigen, einseitige Freundschaften / Beziehungen zu haben, ist es Zeit, eher ein "Geber" zu sein. Entwickeln Sie ein Interesse an anderen - worüber freuen sie sich? Sprich mit ihnen über ihre Sachen. Lerne sie besser kennen. Technologie und soziale Medien sind großartig, aber diese Likes und Kommentare bringen Ihnen keine Kameradschaft und Ihre 1000 Facebook-Freunde auch nicht. Rufen Sie andere Leute an und verbinden Sie sich mit ihnen. Warten Sie nicht immer darauf, dass Sie angerufen werden.
Um es zusammenzufassen (und das ist keineswegs einfach), lassen Sie andere im Rampenlicht stehen, feiern Sie andere, beglückwünschen Sie andere und ihre Erfolge. Suchen Sie nach dem Guten in anderen und seien Sie vor allem freundlich. Und ob Sie die Liebe Ihres Lebens zum Valentinstag finden oder nicht, behalten Sie Ihre Sinn für Humor. Sie haben noch 364 Tage Zeit, um daran zu arbeiten.

instagram viewer