Fünf einfache und leistungsstarke Methoden zur Überprüfung der Gefühle Ihres Kindes

In meinem Buch 10 Tage für ein weniger trotziges KindIch schrieb und glaube weiterhin fest daran, dass es genauso wichtig, wenn nicht sogar noch wichtiger ist, Ihr Kind zu verstehen, als es zu lieben. So wie es viele gibt geschieden Menschen, die ihren Ex-Ehepartner immer noch lieben, sich aber nie von ihm oder ihr verstanden fühlen, es gibt viele Kinder und Jugendliche, die sich geliebt, aber nicht verstanden fühlen. Ich kann Ihnen versichern, dass noch nie ein Erwachsener in mein Büro gekommen ist und sich über Eltern beschwert hat, die zu viel Zeit und Energie gebraucht haben, um ihn oder sie zu verstehen!

Die Bestätigung der Gefühle Ihrer Kinder hilft ihnen, sich verstanden zu fühlen. Damit sich Ihr Kind verstanden fühlt, bedeutet dies, dass Sie Ihr Ego und Ihren Wunsch, Vorträge zu halten, in Schach halten. Die Bestätigung der Gefühle Ihres Kindes bedeutet auch, dass Sie es nicht beurteilen. Stattdessen erkennen Sie einfach seine oder ihre Gefühle an. Dies erfordert Konzentration und Disziplin als Eltern. Während ich mit meinen Kunden teile, ist die beste Disziplin, die Sie Ihrem Kind geben können, die Selbstdisziplin, geduldig zu sein.

einfühlsamund liebevoll, besonders wenn er oder sie nicht liebenswert handelt. Im Gegensatz zu dem, was viele frustrierte Eltern denken, besonders während dieser stressig In Zeiten von Konflikten bedeutet das Bestätigen von Gefühlen nicht, schlechte Entscheidungen zu dulden oder sich trotzigem Verhalten hinzugeben.

"Validieren" bedeutet, Ihrem Kind oder Teen diese alles wichtige und scheinbar schwer fassbare Botschaft, dass "Ihre Gefühle Sinn machen. Ich gebe Ihnen nicht nur die Erlaubnis zu fühlen, was Sie fühlen, sondern ich begrüße und akzeptiere Ihre Gefühle auch auf nicht wertende Weise. “ Die Validierung Ihres Kindes vermittelt tiefes Einfühlungsvermögen. Dies hilft beim Aufbau Ihres Kindes Selbstachtung und reduzieren Sie sein oder ihr trotziges Verhalten, was oft die träge Wahl von Kindern ist, die sich nicht verstanden fühlen.

Hier sind fünf Möglichkeiten, wie Sie die Gefühle Ihres Kindes / Jugendlichen überprüfen können:

• Kommunizieren Sie Ihre Absicht zuzuhören, ohne zu urteilen oder zu beschuldigen, und rufen Sie sich selbst heraus, wenn Sie von dieser einfühlsamen Haltung abweichen.

• Sensibel sein und anerkennen, wie schwierig und sogar peinlich es ist, „anders“ zu sein, wenn er / sie wie alle anderen sein möchte.

• Erkennen der Probleme in seinem / ihrem Leben und dass sie wichtig sind. Viele Kinder und Jugendliche, die ich berate, teilen wiederholt mit, dass ihre Eltern ihre Kämpfe minimieren oder ablehnen.

• Nachdenken darüber, wie ärgerlich es sich für sie anfühlt, wenn sich die Wände zu schließen scheinen und wie überwältigend es ist, wenn seine Gefühle außer Kontrolle zu geraten scheinen.

• Verstehen, wie tief Schande (für frustrierte Eltern oft nicht erkennbar) kann das Kind weiterhin so beeinflussen, dass es sich später so verhält, wie es es möglicherweise bereut.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Kinder, die sich bestätigt fühlen, Sie besser hören und ihr eigenes Verhalten ändern können. Denken Sie daran, wie wichtig dies nicht nur für Ihr Kind ist, sondern auch für Ihre Beziehung zu ihm. Die Bestätigung der Gefühle Ihres Kindes oder Teenagers ist entscheidend für den Aufbau seines Selbstwertgefühls und fördert eine solide, allgemeine emotionale Gesundheit.

Dr. Jeffrey Bernstein ist ein Psychologe mit über 22 Jahren Erfahrung, der sich auf Kinder, Jugendliche, Paare und Kinder spezialisiert hat Familientherapie. Er hat einen Doktortitel. im Beratung Psychologie an der State University von New York in Albany und absolvierte sein Postdoktorandenpraktikum am Beratungszentrum der University of Pennsylvania. Er hat zweimal in der Today Show, Court TV als Fachberater, CBS Augenzeugen News Philadelphia, 10! Philadelphia - NBC und öffentliches Radio. Dr. Bernstein hat vier Bücher verfasst, darunter das sehr beliebte 10 Tage für ein weniger trotziges Kind (Perseus Books, 2006), 10 Tage für weniger abgelenktes Kind (Perseus Books 2007), Ich mag das Kind, das du liebst (Perseus Books 2009) und Warum kannst du meine Gedanken nicht lesen? (Perseus Books 2003). Neben seiner Beratungspraxis steht Dr. Jeff auch zur Verfügung Coaching, Seminare, Schulungen für Mitarbeiter, Präsentationen und Keynote-Adressen.